Sachsen
Menü

Tag der Kriminalitätsopfer

16.03.2015

Am 21. März 2015 fand eine Kundgebung mit anschließender Luftballon-Aktion auf dem Dresdner Neumarkt statt.

Zum Tag der Kriminalitätsopfer veranstaltete der Landesverband am Samstag, dem 21. März, um 13:00 Uhr, auf dem Neumarkt in Dresden eine Aktion für die Öffentlichkeit. Das Motto zu diesem Tag in diesem Jahr lautete: „Opferrechte schützen“. Geert Mackenroth, Landesvorsitzender Sachsen, und Markus Ulbig, Innenminister des Freistaates Sachsen, sprachen hierzu öffentlich. Im Anschluss daran stiegen symbolisch 250 Luftballons gen Himmel auf. Jeder Ballon erinnerte an die im Landesverband betreuten Opfer von Gewalt des letzten Jahres. Hier finden Sie den Link zum MDR Aktuell Beitrag. Impressionen zur Veranstaltung finden Sie in der Bildergalerie.